Ich freue mich sehr über den Probenstart von den AUSWEGLOSIGKEITEN. Ein tolles Team! Worum geht‘s? 

Ungefähr so was:

Willkommen in „Bertas Bar“! Lernen Sie die skurrilen Gäste kennen und erleben Sie mit ihnen ihre vermeintlich „ausweglosen“ Situationen. Eine groteskes Theaterstück, eine witzige Charakterstudie erwartet Sie, wo mögliche Realitäten, Erzähl-Ebenen und Geschlechter(-Rollen) in einem kunterbunten Pôt-Pourri bei Getränk und Musik zusammenfliessen. Mal sehen, wer den Ausweg findet… Bis dahin: Prost!
Regie: Patricia Hoffmann, Julia Salome Nauer

Text: Julia Salome Nauer, Patricia Hoffmann

Produktion: Julia Salome Nauer, Patricia Hoffmann, Alexander Estis, Irene Sibler

Besetzung: Tobias Fischer, Kevin Mike Minder, Marco von Moos, Julia Salome Nauer, Philip Reich

Musik: Ali Salvioni

Kostüm: Barbara Bornhauser

Puppenbau: Anna Nauer

Technik: Niels Müller

VORSTELLUNGEN

Premiere: 9. Oktober 2018, 20h, Keller 62, Rämistrasse 62, 8001 Zürich

Weitere:

10. / 11. / 12. / 23./ 25. /26. / 30/ 31. Oktober 2018, 20h Keller 62

1./ 2./ 3./ 8. März 2019 20h Winkel, Luzern

21.-28. April 2019, Moritzbastei, Leipzig

Mehr Infos auf der Seite von 4th protocol.


 

Advertisements

Frühling 2018

Es wird wärmer, heller und die Kreativität fliesst wieder mit dem Frühling!

Einige Updates stehen an:

  • Der Kurzfilm Extrusion von Pascal Mezenen, den wir nächste Woche drehen werden – ich darf die Figur Noa verkörpern
  • Das Stück AUSWEGLOSIGKEITEN, das ich zusammen mit Patricia Hoffmann geschrieben habe und das wir mit 4thprotocol zusammen produzieren und aufführen:
    SAVE THE DATE: am 9. Oktober 2018 um 20h ist Premiere im Theater Keller 62 in Zürich
  • Neue Fotos von Pascale Florio mit dem tollen Make-Up von Linda Schmutz, welche tolle Verwandlungen geschafft hat – von natürlich über posh-fashiony bis zu Gothic 🙂

 

 

 

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Premiere: „AURUM“

We proudly present: AURUM – Proof of Concept

Am Sa, 16. Dez. 2017, 11.45h im Kino Piccadilly in Zürich zeigen wir, was wir diesen Sommer gedreht haben: Unsere Idee der ersten Schweizer Science Fiction Serie „AURUM“. Ein „Proof of Concept“ möglicher – sage und schreibe – vier Staffeln.
Alle sind herzlich willkommen – bitte anmelden (kontakt@zweigleis.ch) – Die Plätze sind begrenzt .

Trailer zu „AURUM“

Endlich… hier unser Trailer zur Pilotfolge der Schweizer Science Fiction Serie „AURUM“. Hard Facts:

  • 4 (lange)Drehtage
  • 0 Pausen
  • 20 Noodle Soups
  • 1 Alien
  • 1 leichte Hirnerschütterung
  • 3 kurze Nächte
  • 21 4/5 Postproduction-Tage
  • 101 Tage in der Virtual Reality Höhle (Preproduction)
  • 999 Diskussionen übers Drehbuch


Link zur aktuellen Sendung hier.

Musikvideo „Run“

Das ist DER Song 2017: „Run“ von Those Wicked Hours. Filmemacher Marco von Moos kreiierte mit der Band zusammen diese coole Idee einer Fusion von (echt spielbarem) Game und Video. Ausserdem hatte ich die Freude, mitzuspielen! 🙂 

Wir (Marco von Moos, Philip Reich und ich) haben ein Feature in der Schweizer Illustrierten bekommen (nebst anderen Presseberichten). Anlässlich unseres letztjährigen Gewinns des JURY AWARDs am ZFF72 mit unserem Kurzfilm Hyperhydrose.

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Aktualisierende Anmerkung: Leider wurde das Stück mitten in der Probephase seitens Produzent abgebrochen. Das Team bedauert die Entscheidung sehr. Allerdings arbeiten die Regisseurin Patricia Hoffmann und ich schon an einem gemeinsamen, neuen Projekt- News dazu hoffentlich bald!

——————————————————–

Am 1. September 2017 hat das neue Stück, in welchem ich -wohlbemerkt- einen Investmentbanker, eine Kulturförderin und ein Grosi spiele, Premiere! Hier alle Infos.

Neue Sedcard…

…neues Reel coming soon…!FullSizeRender

… startet bald in die Probephase!

Premiere: 1. September 2017, Zentrum Karl der Grosse

Alle News hier.

IMG_5341

Feier mit uns Derniere!

Wir feiern Derniere mit den „DENKSTEINEN“ – letzte Chance also, das Stück zu sehen – und zwar hier:

Fr, 19. Mai 2017, 20:15h
Sa, 20. Mai 2017, 20:15h

Theater am Gleis, Untere Vogelsangstr. 3, 8401 Winterthur.
Karten: http://www.ticketino.com / Hotline Ticketino: 0900 441 441
(CHF 1.00/Minute, Festnetztarif) /Abendkasse im Foyer und diverse Vorverkaufsstellen: http://www.theater-am-gleis.ch

logotheateramgleisEGS_Schriftzug_schwarz

Unbenannt.jpg

_maincomptextweb