Werbeanzeigen

Aktualisierende Anmerkung: Leider wurde das Stück mitten in der Probephase seitens Produzent abgebrochen. Das Team bedauert die Entscheidung sehr. Allerdings arbeiten die Regisseurin Patricia Hoffmann und ich schon an einem gemeinsamen, neuen Projekt- News dazu hoffentlich bald!

——————————————————–

Am 1. September 2017 hat das neue Stück, in welchem ich -wohlbemerkt- einen Investmentbanker, eine Kulturförderin und ein Grosi spiele, Premiere! Hier alle Infos.

Neue Sedcard…

…neues Reel coming soon…!FullSizeRender

… startet bald in die Probephase!

Premiere: 1. September 2017, Zentrum Karl der Grosse

Alle News hier.

IMG_5341

Feier mit uns Derniere!

Wir feiern Derniere mit den „DENKSTEINEN“ – letzte Chance also, das Stück zu sehen – und zwar hier:

Fr, 19. Mai 2017, 20:15h
Sa, 20. Mai 2017, 20:15h

Theater am Gleis, Untere Vogelsangstr. 3, 8401 Winterthur.
Karten: http://www.ticketino.com / Hotline Ticketino: 0900 441 441
(CHF 1.00/Minute, Festnetztarif) /Abendkasse im Foyer und diverse Vorverkaufsstellen: http://www.theater-am-gleis.ch

logotheateramgleisEGS_Schriftzug_schwarz

Unbenannt.jpg

_maincomptextweb

Hier unser neuer „Schnellschuss“ im Rahmen des London Sci-Fi Filmfestivals… In nur 48 Stunden sind diese 5 Minuten Film entstanden….

Nach den schönen Vorstellungen in der Schweiz und in Deutschland geht’s nun zurück in den Kanton Zürich: ans Theater am Gleis! Wir freuen uns auf die LETZTEN VORSTELLUNGEN – ALSO NICHT VERPASSEN!

19./20. Mai 2017, 20.15 h, Theater am Gleis in Winterthur

 

Nach der erfolgreichen Premiere und den schönen weiteren Vorstellungen in der Schweiz, geht’s im neuen Jahr nach Deutschland – auf die alemannische Bühne. Wir freuen uns!

https://www.facebook.com/events/374878252861189/

Bildschirmfoto 2016-12-09 um 13.41.58.pngimage

 

Der diesjährige ZFF 72 Jury Award ging an unser Team mit den Film „Hyperhydrose“ – wie dankbar und stolz ich bin mit so tollen Menschen so tolle Projekte zu machen! Hier auch nochmals der Film:

http://72.zff.com/de/2016/1479/

Herzlichen Dank an Regisseur Marco von Moos (Zweigleis Media), Schauspieler und Konzeptler Philip Reich, Kristoffer Beham, Thomas Grampp und Marie Anne Nauer.

image.png

ZFF72: Jetzt für „Edi“ voten!

Unbedingt für unseren Kurzfilm „Hyperhydrose“ voten und den Superschwitzer „Edi“ kennenlernen… 🙂

http://72.zff.com/de/2016/1479/

poster

Vielen Dank für die Unterstützung